Bärlauch-Fladen

Rezept drucken
Bärlauch-Fladen
Wir haben sie heute aufgeschnitten, mit Bärlauch-Majo, Rucola, Krautsalat, Zwiebel und gedünsteter Roter-Beete genossen. Als Snack mit Dip zu Wein oder Bier sind sie auch sehr lecker
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 7 Minuten
Wartezeit 12 Stunden
Portionen
Fladen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 7 Minuten
Wartezeit 12 Stunden
Portionen
Fladen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Bärlauch fein hacken und mit den restlichen Zutaten (ohne Öl) zu einem glatten Teig vermengen.
  2. Gerne über Nacht stehen lassen - ist nicht zwingend erforderlich.
  3. Auf einer bemehlten Fläche in 4 gleich große Fladen ausrollen, optional mit etwas Öl bepinseln und bei 275°C Grad im vorgeheizten Backofen 7 Minuten knusprig backen.
  4. Wir haben sie heute aufgeschnitten, mit Bärlauch-Majo, Rucola, Krautsalat, Zwiebel und gedünsteter Roter-Beete genossen. Als Snack mit Dip zu Wein oder Bier sind sie auch sehr lecker.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close