Brokkoli-Creme-Suppe

Rezept drucken
hier bleibt nichts übrig
cremig, vegan, ohne Sahne
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Brokkoli putzen und trockene Stellen vom Stil entfernen.
  2. Röschen abteilen und den Stil in grobe Stücke schneiden.
  3. Alles auf einem Dämpfeinsatz verteilen und 10-15 Minuten (je nach Röschen-Größe) in einem Topf dämpfen. Darauf achten, dass der Brokkoli nicht zu weich wird.
  4. Den Brokkoli in einem Topf umfüllen und mit einem Stabmixer grob zerkleinern.
  5. Die Mandelmilch zugeben und weiter pürieren.
  6. So viel Wasser hinzugeben und pürieren, bis die gewünscht Konsistenz erreicht ist.
  7. Im Topf nochmals aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer & Chiliflocken abschmecken.
  8. In Schalen oder Tellern servieren und mit 1 TL Joghurt und einigen Nuss-Splittern garnieren.
Rezept Hinweise

Wer mag kann statt Brokkoli auch Romaneso oder Blumenkohl verwenden oder je nach Rezeptmenge auch mischen.

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close