Gurkensuppe kalt

Rezept drucken
vegane Erfrischung für heiße Sommertage
Es gibt nichts erfrischenderes als ein leichtes Gurkensüppchen bei warmen Temperaturen! Habt ihr selbst auch Gurken auf dem Balkon oder im Garten? Wir sind dem Tip einer Freundin gefolgt und haben uns eine Mini- & Midi-Gurke geholt und lassen sie im Topf zusammen an einem Gitter hochranken. Nichts wie ernten und zu leckerer, kalter Suppe verarbeiten.
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Gurken nach Belieben schälen. In grobe Stücke schneiden.
  2. Alle Zutaten in einen Standmixer geben und fein pürieren.
  3. Mit Muskatnuss und Chiliflocken abschmecken und kalt genießen
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close