Kartoffel-Apfel-Stampf

Rezept drucken
Kartoffelbrei mit Röstzwiebeln
Kartoffelbrei liebe ich seit meiner Kindheit - egal ob als Beilage oder einfach ein Teller als Hauptgericht
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15-30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15-30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln schälen und würfeln und in Wasser gar kochen. Die Knoblauchzehe dazupressen und mitkochen.
  2. Die Äpfel entkernen, schälen und würfeln und für einige Minuten dazugeben bis sie weich sind.
  3. Mit einer Schaumkelle herausnehme und zur Seite stellen.
  4. Das Kartoffelwasser abgießen, die Kartoffeln etwas abdampfen lassen.
  5. 1 EL Pflanzenbutter und die weichen Äpfel dazugeben und alles mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken.
  6. Gemüsebrühe und Sahnealternative erwärmen und mit einer Gabel unter die Kartoffel-Apfel-Masse rühren. Mit Muskatnuss und Salz abschmecken.
  7. Die Zwiebeln und den halben Apfel in schmale Spalten schneiden und in 1 EL Butter bräunen.
  8. Den Thymian zu den Zwiebeln geben und diese über dem Kartoffel-Apfel-Stampf anrichten.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close