Kartoffel-Karotten-Eintopf

Rezept drucken
Kartoffelsuppe mit Tomate und Kichererbsen
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Die Karotten nach Bedarf schälen, der Länge nach halbieren und vierteln und in ca 1,5 cm große Würfel schneiden.
  3. Zwiebel und Knoblauch grob würfeln
  4. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und darin Zwiebeln, Knoblauch und die Karotten 5-10 Minutenanschwitzen.
  5. Das Tomatenmark hinzugeben, unterrühren und anrösten.
  6. Sobald der Topfboden beginnt braun zu werden mit Wasser ablöschen.
  7. Die Kartoffeln und Lorbeerblätter hinzugeben. Ebenso Paprikapulver und Gemüsepaste. Alles unterrühren und aufkochen lassen.
  8. Bei mittlerer Hitze köcheln bis die Kartoffeln gar sind.
  9. Die Lorbeerblätter entfernen und den Eintopf mit einem Kartoffelstampfer etwas zerstampfen.
  10. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  11. Die Petersilie hacken und mit den abgetropften Kichererbsen unterrühren.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close