Kartoffel-Salat

Rezept drucken
bayrischer Kartoffelsalat mit Radieschen
Der Klassiker mit Radieschen und Frühlingszwiebeln verfeinert. Komplett vegan, da keine Mayonnaise zum Einsatz kommt.
Vorbereitung 40 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 4-12 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 40 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Wartezeit 4-12 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln schälen, garkochen und am Besten über Nacht auskühlen lassen. In Scheiben schneiden.
  2. Gurke und Radieschen waschen, putzen und ebenso in feine Scheiben schneiden.
  3. Von den FRühlingszwiebel das Grün in feine Ringe schneiden und ebenso zum Salat geben.
  4. Den weißen Teil der Frühlingszwiebel ebenso wie die Zwiebel fein hacken und im Öl anbraten.
  5. Mit Essig und Gemüsebrühe aufgießen und gar kochen. Salz, Pfeffer und Zucker hinzugeben.
  6. Die noch warme Flüssigkeit über den Kartoffelsalat gießen und alles miteinander vermengen.
  7. Am Besten einige Stunden ziehen lassen.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close