Kaspressknödel vegan

Rezept drucken
der Alpenklassiker in vegan
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Knödel
Zutaten
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Knödel
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Milchalternative aufkochen und über die in dünne Scheiben geschnittenen Semmeln gießen. Alles miteinander vermengen und ca. 30 Minuten abgedeckt ziehen lassen.
  2. Die Zwiebel fein würfeln und in der Hälfte der Butter glasig dünsten.
  3. Den Räuchertofu ebenso fein würfeln und im Rest der Butter knusprig anbraten
  4. Räuchertofu, Zwiebeln, gehackte Kräuter, Gewürze und Sojamehl zu den Semmeln geben und gut miteinander vermengen.
  5. Den Käse würfeln und ebenso untermischen.
  6. Mit den Händen 10 gleich große Knödel formen, etwas flach drücken.
  7. In einer Pfanne in Öl bei mittlerer Hitze goldbraun braten
  8. Die Knödel schmecken sehr lecker frisch zu Salat oder als Suppeneinlage.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close