Linsen-Bratlinge

Rezept drucken
Gemüsebratlinge mit Linsen
Bratlinge, Burger wie auch immer. Mit einer Mischung aus Linsen und Gemüse kann man nichts falsch machen. Ob auf dem Burgerbrötchen oder einfach zu einem frischen Salat, das entscheidet ihr.
Menüart Hauptspeisen
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30+30 Minuten
Portionen
Bratlinge
Zutaten
Menüart Hauptspeisen
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30+30 Minuten
Portionen
Bratlinge
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Linsen nach Packungsanweisung kochen und gerne abkühlen lassen.
  2. Die Karotte grob raspeln, den Lauch in feine Ringe schneiden und den Knoblauch fein würfeln. Alles zusammen in 1 ELÖl anschwitzen.
  3. Das Gemüse mit dem Mehl zu den Linsen geben.
  4. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Kreuzkümmel, Koriander würzen und mit einer Gabel zerdrücken/vermengen.
  5. Mit feuchten Händen zu 9 Bratlinge formen und in der Pfanne auf beiden Seiten goldbraun anbraten.
  6. Schmeckt super mit einem frischen Salat.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close