Quarknockerl vegan

Rezept drucken
Topfennockerl vegan
Portionen
Portionen
Zutaten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Quarkalternative über einem Sieb oder Kaffeefilter mindestens 1 Stunde abtropfen lassen.
  2. Die Semmelbrösel in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  3. Aus Quark, Mehl, Grieß & Zucker einen Teig herstellen und 15 Minuten quellen lassen.
  4. Wasser in einem Topf aufsetzen und zum kochen bringen.
  5. 2 Teelöffel in kaltes Wasser tauchen und von der Masse Nocken abstechen. Ins siedende Wasser geben und 10 Minuten ziehen lassen bis die Nocken oben schwimmen.
  6. Herausnehmen und sofort in den Bröseln wälzen.
  7. Die Nockerl schmecken super lecker mit frischem, warmen Obstkompott.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close