Spinat-Reis, griechischer

griechischer Spanako-Rizo – leckere Risotto-Variante mit Zitronenaroma

Rezept drucken
Spanako-Rizo
"suppige", grüne Risotto-Variante - oder: die Griechen genießen anders
Menüart Hauptspeisen
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 60 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Hauptspeisen
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 60 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Pinienkerne anrösten, zur Seite stellen und abkühlen lassen.
  2. Die Zwiebel grob hacken.
  3. Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden.
  4. Das Olivenöl in einer großen Kasserolle erhitzen und Zwiebeln sowie Knoblauch karamellisieren. Dann den Thymian hinzugeben.
  5. Den Risottoreis hinzugeben und ebenso Farbe bekommen lassen.
  6. Mit dem Weißwein ablöschen und diesen einkochen lassen.
  7. Die Hitze reduzieren und die Hälfte der Gemüsebrühe aufgießen. Alle 2-3 Minuten umrühren.
  8. Sobald die Flüssigkeit aufgesogen wurde, weiter Gemüsebrühe zugeben und unter Rühren fast einkochen lassen.
  9. Den Spinat putzen, waschen und trocken schleudern.
  10. Das Salz hinzugeben und den Spinat mit den Händen ausdrücken. Das grüne Wasser wegkippen, da es sonst den Reis verfärbt.
  11. Den Spinat grob zerteilen und zum Reis geben.
  12. Die Frühlingszwiebeln fein hacken und ebenso hinzugeben.
  13. Die Zitronenschale abreiben und eine halbe Zitrone auspressen.
  14. Spinatreis mit Zitronenschale, Zitronensaft, Salz & Pfeffer würzen.
  15. Margarine und Dill hinzugeben und unterrühren.
  16. Den "Parmesan" reiben und ebenso einrühren.
  17. Die gerösteten Pinienkerne hinzugeben.
  18. Das Gericht soll KEINE Risotto-Konsistenz haben, sondern flüssiger sein. Bei Bedarf mit Wasser aufgießen. Das ist vor allem am Folgetag von Nöten.
Rezept Hinweise

Wer es zitroniger mag, nimmt den Saft einer ganzen Zitrone.

*Werbung* Ein heißer Tip von meiner Freundin aus Athen: Parveggio von Green Vie am Stück - megalecker!

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close