Rahm-Wirsing

Rezept drucken
Rahm-Wirsing
Menüart Beilagen
Portionen
Portionen
Menüart Beilagen
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Den Wirsing putzen und in feine Streifen schneiden.
  2. In einem Topf das Öl erhitzen und den Wirsing darin leicht Farbe nehmen lassen.
  3. Die Hälfte des Wassers hinzugießen und den Wirsing bei mittlerer Hitze garen lassen.
  4. Pflanzenmilch/-sahne hinzugeben. Bei Bedarf mit Wasser ergänzen.
  5. Hefeflocken unterrühren.
  6. Mit Salz, Pfeffer & Muskatnuss abschmecken.
Rezept Hinweise

Geniale Beilage - schmeckt super lecker zu Selleriesticks und Süßkartoffel-Kürbis-Püree

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close