A-ZRezepteSüßes

Zwieback-Tiramisu

Tiramisu mit Zwieback

Zubereitungszeit 30 Min.
Kühlzeit 4 Stdn.
Gericht Kaffee & Kuchen, Nachspeise
Portionen 12 Portionen

Zutaten
  

  • 200 g Zwieback
  • 300 ml Kaffee / Espresso kalt
  • 50 ml Amaretto optional
  • 300 g Frischkäse-/Mascarpone-Alternative
  • 400 g Quarkalternative
  • 200 ml Sahnealternative z.B. Rama zum Schlagen oder Alpro
  • 2 Tl Vanillezucker
  • 50-100 g Zucker je nach verwendeter Sahne und Geschmack
  • 3-4 EL Kakao

Anleitungen
 

  • Vermische den kalten Kaffee mit dem Amaretto, wenn du welchen verwendest.
  • Tauche die Hälfte Zwieback von beiden Seiten gut in die Flüssigkeit und lege ihn dicht an dicht in eine Auflaufform. Du kannst ihn auch einzeln in breite Gläser bröckeln.
  • Schlage die Sahne steif und rühre anschließend Mascarpone- & Quarkalternative mit Zucker & Vanillezucker glatt.
  • Hebe die Sahne unter die Creme und verteile diese glatt auf dem Zwieback.
  • Den restlichen Zwieback erneut in die Kaffee-Likör-Mischung tunken und auf der Creme verteilen.
  • Restliche Creme obenauf glatt streichen und üppig mit Kakao besträuen. Das geht am Besten mit einem Sieb.
  • Die Mascarpone mindesten 2-4 Stunden, am Besten aber über Nacht durchziehen und auskühlen lassen.
  • Mit einem feuchten Messer in Portionen schneiden und genießen. Wer in Gläser gestapelt hat, löffelt einfach puren Genuß!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Schaltfläche "Zurück zum Anfang"