A-ZBasen-FastenDie 60-Tage DiätGlutenfreiHerbstLow carbRezepteWinter

Kartoffel-Karotten-Eintopf

Kartoffelsuppe mit Tomate und Kichererbsen

Vorbereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Hauptspeisen, Suppen & Eintöpfe

Zutaten
  

  • 2 kg Kartoffeln
  • 5 große Karotten ~700g
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Tomatenmark
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1,5 l Wasser
  • 1 EL Gemüsepaste
  • 1 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 4 EL Öl
  • 1 Glas/Dose Kichererbsen
  • 1 TL Pfeffer
  • Salz
  • 1 Bund Petersilie

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden.
  • Die Karotten nach Bedarf schälen, der Länge nach halbieren und vierteln und in ca 1,5 cm große Würfel schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch grob würfeln
  • Das Öl in einem großen Topf erhitzen und darin Zwiebeln, Knoblauch und die Karotten 5-10 Minutenanschwitzen.
  • Das Tomatenmark hinzugeben, unterrühren und anrösten.
  • Sobald der Topfboden beginnt braun zu werden mit Wasser ablöschen.
  • Die Kartoffeln und Lorbeerblätter hinzugeben. Ebenso Paprikapulver und Gemüsepaste. Alles unterrühren und aufkochen lassen.
  • Bei mittlerer Hitze köcheln bis die Kartoffeln gar sind.
  • Die Lorbeerblätter entfernen und den Eintopf mit einem Kartoffelstampfer etwas zerstampfen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Die Petersilie hacken und mit den abgetropften Kichererbsen unterrühren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"