A-ZRezepteSüßesWinter

Snow Puffs

* * * * * * * * * * * * * * *

Auf der Suche nach veganen Plätzchenrezepten bin ich bereits letztes Jahr über dieses tolle Rezept vom Blog "Cake Invasion" gestolpert und muss es dieses Jahr unbedingt wieder backen. Himmlisch locker und leicht kommen die kleinen Walnusskugeln daher.
Gericht Plätzchen
Portionen 80 Stück

Zutaten
  

  • 240 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 160 g Margarine am Besten zimmerwarm
  • 80 g Walnüsse gehackt
  • Puderzucker zum bestäuben

Anleitungen
 

  • Mehl, Stärke und Puderzucker in eine Rührschüssel sieben.
  • Vanillezucker und Margarine dazu geben und verkneten.
  • Die gehackten Walnüsse dazu geben und unterkneten.
  • Ofen auf 140 Grad Umluft vorheizen.
  • Den Teig in der Hand zu ca. 1-1,5 cm große Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  • Im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen - die Plätzchen sollen bewusst nicht braun werden.
  • Die Snow Puffs noch warm direkt mit Puderzucker bestäuben.

Notizen

Nährwert pro Stück: 36 kcal, 2,3g Fett, 0,9g Kohlenhydrate 3,6g Zucker

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"