Kartoffel-Auberginen-Curry

Rezept drucken
indisches Baingan Aloo
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 35 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 35 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer im Standmixer pürieren. Je nach Tomatensorte wird die Masse dick-/dünnflüssiger.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Kreuzkümmel darin 3 Minuten anbraten.
  3. Koriander, Chili & Kurkuma sowie das Püree - ACHTUNG ES SPRITZT - dazugeben, verrühren und weitere 3 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Kartoffeln waschen, grob würfeln und mit Salz sowie 2/3 des Wassers dazugeben.
  5. Zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.
  6. Die Auberginen ebenso grob würfeln und zu den Kartoffeln geben.
  7. Zugedeckt solange köcheln lassen, bis die Auberginen gar sind. Dauert je nach Reifegrad der Kartoffeln 7-15 Minuten.
  8. Bei Bedarf weiteres Wasser hinzugießen.
  9. Am Ende der Kochzeit das Garam Masala unterrühren.
Rezept Hinweise

Je nach Tomatensorte entsteht mehr oder weniger Flüssigkeit.

Je nach Kartoffelsorte wird mehr oder weniger Flüssigkeit aufgesogen.

Am Ende der Kochzeit sollte keine Flüssigkeit mehr als Sauce zurückbleiben - somit muss man bei der Zugabe des Wassers Schritt für Schritt vorgehen.

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close