Walnuss-Eis

Rezept drucken
Walnuss-Tonka-Karamell
Umami: karamellisierte Walnüsse mit Ahornsirup und Tonkabohne
Menüart Nachspeisen
Portionen
Kugeln
Zutaten
Menüart Nachspeisen
Portionen
Kugeln
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Walnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Öl anrösten.
  2. Den Ahornsirup dazugießen und umrühren. Weiter köcheln lassen.
  3. 100ml Mandelsahne dazugeben und das Karamell reduzieren lassen.
  4. Die Tonkabohne mahlen und dazugeben.
  5. Auf einen Teller zum Abkühlen geben.
  6. Die Mandel- & Kokos-Eiswürfel in einen leistungsstarken Mixer geben.
  7. Xanthan, Agavendicksaft und flüssige Mandelsahne dazugeben und zu einer cremigen Masse pürieren.
  8. In eine Schüssel geben und die Walnuss-Karamell-Masse unterrühren.
  9. Sofort portionieren oder im Gefrierfach kalt stellen.
  10. 15 Minuten vor dem Verzehr aus dem Eisfach holen - ggfs nochmals in Brocken in den Mixer geben und cremig pürieren.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close