A-ZRezepteSüßes

Walnuss-Eis

Walnuss-Tonka-Karamell

Umami: karamellisierte Walnüsse mit Ahornsirup und Tonkabohne
Gericht Nachspeisen
Portionen 15 Kugeln

Zutaten
  

  • 100 g Walnüsse
  • 100 ml Ahornsirup Typ C
  • 100 ml Mandelsahne
  • 1 Tonkabohne
  • 200 ml Mandelsahne gefroren als Eiswürfel
  • 200 ml Mandelsahne
  • 450 ml Mandel-Kokos-Creamer aus den USA - alternativ Kokos-&Mandelsahne - gefroren als Eiswürfel
  • 1/2 TL Xanthan
  • 1 TL Agavendicksaft

Anleitungen
 

  • Die Walnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Öl anrösten.
  • Den Ahornsirup dazugießen und umrühren. Weiter köcheln lassen.
  • 100ml Mandelsahne dazugeben und das Karamell reduzieren lassen.
  • Die Tonkabohne mahlen und dazugeben.
  • Auf einen Teller zum Abkühlen geben.
  • Die Mandel- & Kokos-Eiswürfel in einen leistungsstarken Mixer geben.
  • Xanthan, Agavendicksaft und flüssige Mandelsahne dazugeben und zu einer cremigen Masse pürieren.
  • In eine Schüssel geben und die Walnuss-Karamell-Masse unterrühren.
  • Sofort portionieren oder im Gefrierfach kalt stellen.
  • 15 Minuten vor dem Verzehr aus dem Eisfach holen - ggfs nochmals in Brocken in den Mixer geben und cremig pürieren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"