A-ZBasen-FastenDie 60-Tage DiätErnährungFrühlingGlutenfreiLow carbRezepteSäure-Basen-Balance

Spargel-Erdbeer-Salat

Salat tricolore

Spargel und Erdbeeren harmonieren besonders toll mit dem fein-würzigen Rucola. Die Pinienkerne und der vegane Parmesan runden das Gericht wunderbar ab.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Beilagen, Grillen-Barbeque, Hauptspeisen
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Spargel grün
  • 250 g Spargel weiß
  • 200 g Erdbeeren
  • 1/2 Bund Rucola
  • 2 EL Pinienkerne
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Spritzer Zitronensaft
  • veganer Parmesan z.B. von Green Vie

Anleitungen
 

  • Die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten und danach zum Auskühlen zur Seite stellen.
  • Den weißen Spargel schälen, die Enden abschneiden und in mundgerechte Stücke portionieren. Über Wasserdampf je nach Dicke der Stangen 5-10 Minuten garen.
  • Beim grünen Spargel die Enden abschneiden und ebenfalls in mundgerechte Stücke zerteilen. Nach ca. 4 Minuten zum weißen Spargel geben und mitgaren.
  • Am Ende der Garzeit den Spargel abschrecken und etwas abkühlen lassen.
  • Die Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden.
  • Den Rucola waschen.
  • Spargelabschnitte mit Erdbeeren und Rucola in eine Salatschüssel geben.
  • Aus Öl, Balsamico, Zitronensaft, Agavendicksaft, SAlz & Pfeffer ein Dressing anrühren und über den Spargel geben.
  • Pinienkernen, sowie Parmesanraspelndazugeben und umrühren.

Notizen

Der Salat ist eine tolle Hauptspeise, passt allerdings auch wunderbar als Beilage zu gegrilltem.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"