A-ZRezepte

Stopfbrot mediterran

Stopfbrot mediterran

mediterran gefülltes Baguette
Zubereitungszeit 30 Min.
Zieh-Zeit 4 Stdn.
Gericht Grillen-Barbeque, Party

Zutaten
  

  • 1 dickes Baguette zur Not geht auch ein Ciabatta
  • 75 g Oliven schwarz bereits entkernt
  • 100 g Paprika gegrillt & eingelegt
  • 50 g Tomaten halb eingelegt, halb nur getrocknet
  • 65 g Kapern =1 kleines Glas
  • 175 g Räuchertofu

Creme

  • 75 g Butteralternative
  • 150 g Frischkäsealternative z.B. Simply V
  • 1 Glas Kichererbsen 235g Abtropfgewicht
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Senf süß
  • 1 TL Senf scharf
  • 1/4 TL Sambal Oelek
  • 1-2 TL Worcestersauce
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1/2 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Anleitungen
 

  • Das Baguette halbieren und mit Hilfe einer Fleischgabel oder eines langen Kochlöffels aushöhlen.
  • Oliven, Paprika, Tomaten und Räuchertofu würfeln. Die Kapern abgießen.
  • Für die Creme die Kichererbsen abgießen und mit den restlichen Zutaten im Mixer zu einer homogenen glatten Masse pürieren.
  • Mit den restlichen Zutaten vermengen – ggfs nochmals abschmecken.
  • Mit einem Löffel in das Stopfbrot füllen. Dieses dabei immer wieder auf den Tisch klopfen, so dass die Füllung schön prall nach unten sinkt.
  • Die Öffnung(en) mit Folie abdecken und mindestens 3 Stunden, gerne auch über Nacht kühl stellen (muss nicht der Kühlschrank sein)

Notizen

Bei den Mengen könnt ihr gerne variieren. Hat der Tofu in der Packung 200g, dann verwendet einfach alles. Ebenso ist das auch bei den Oliven oder den Kapern.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"