FürthRestaurants

Tante Veggies Sonntagsbrunch

100 % veganer Brunch in der Tante Förster in Fürth

Heute waren wir seit langem mal wieder außer Haus und brunchen. Mit Freunden ging es in die Tante Förster in Fürth. Der Tisch war reserviert und somit stand einer gepflegten Schlemmerei um die Mittagsstunde nichts im Weg.

Es gab alles was das Herz begehrt. Frische Semmeln und Brot mit Marmeladen oder herzhaften Aufstrichen, sowie selbstgemachte Vurst und “Gehacktem”.

Wer lieber gleich zum Mittagessen übergehen wollte, hatte die Qual der Wahl. Rührtofu, Falafel, Krautwickel, Gemüse mit Tofu-Sticks, Kartoffelwürfel oder Stampf. Zur Auswahl gab es hier noch 3 verschiedene Soßen und wer wollte konnte sich einen bunten Teller allerlei zusammenstellen.

Nach der ersten Rundefolgt bekanntlich die zweite. Ein bisschen musste hier gleich vom Joghurt mit hausgemachten Granola und den eingelegten Himbeeren genascht werden. Bei den Kindern kam der Kaiserschmarrn mit Apfelmus sehr gut an. Wer wollte, konnte sich auf eigene Faust vegane Waffel rausbacken und nach Lust und Laune süß belegen….. leckere Vanillesoße inklusive.

Zu Trinken hatten wir eine Golden Milk, die es für Veganer optional mit Soja- oder Mandelmilch gegen einen kleinen Aufpreis gibt.

Alles in Allem müssen wir sagen: Daumen hoch! Hier kommen wir gerne wieder her. Auch auf der regulären Karte haben wir einige vegane Speisen entdeckt und werden definitiv nicht das letzte Mal hier gewesen sein.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"