Rezepte

Tofu-Spieße mariniert

würzig scharfe Tofu-Spieße

Ich habe vieles zum Thema Tofu marinieren gelesen und mich beim ersten Versuch für folgende Variante entschieden:
Vorbereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 1 d 15 Min.
Gericht Beilagen, Grillen-Barbeque, Hauptspeisen, Vorspeisen
Portionen 10 Spieße

Zutaten
  

  • 800 g Tofu
  • 30 g Tomatenmark
  • 25 ml Weißweinessig
  • 25 ml Olivenöl
  • 50 ml Sojasauce
  • 1/2 Chilischote
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Salz
  • 6 g Ingwer
  • 2 Msp Curry

Anleitungen
 

  • Den Tofu über Nacht in der Originalverpackung einfrieren. Auftauen und das Wasser vorsichtig ausdrücken. siehe auch unten: Rezepthinweise
  • Den Tofu in 3 gleich große Streifen schneiden und diese nochmals halbieren.
  • Für die Marinade alle Zutaten in einen Standmixer geben und kurz pürieren.
  • Die Tofu-Stücke in die Marinade geben und darauf achten, dass alle Seiten etwas davon abhaben.
  • Am Besten über Nacht darin ziehen lassen.
  • Immer 2 Stücke zusammen mit etwas Abstand auf Spieße stecken und auf dem Grill bei mittlerer Hitze rundherum braun anbraten.
  • Schmecken lecker so als Snack vorweg oder auch zu gegrilltem Gemüse oder frischem Salat.

Notizen

Lest doch folgenden Beitrag zum Thema Tofu richtig marinieren!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"