A-ZBasen-FastenDie 60-Tage DiätErnährungKetogenLow carbRezepteSäure-Basen-Balance

Wok-Gemüse mit Blumenkohlreis

scharfes Asiagemüse mit aromatischem Reis

Low Carb, basisch & vegan
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Blumenkohl ~600g
  • 250 g Paprika
  • 150 g Zuckerschoten
  • 150 g Champignons oder andere Pilze nach Wahl
  • 250 g Karotten gelb, orange, lila nach Wahl
  • 350 g Pak Choi
  • Chilliflocken
  • 2 TL Sesammus
  • 2 TL Mandelmus
  • 1 TL Kurkuma
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Koriander frisch gehackt

Anleitungen
 

  • Den Blumenkohl in Röschen teilen und im Standmixer portionsweise zu Reis verarbeiten.
  • In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen, den Blumenkohlreis dazugeben, den Kurkuma darüber streuen und ca. 5 Minuten braten. Dabei immer wieder umrühren.
  • Das Gemüse putzen und in schmale Streifen schneiden.
  • In einer Wok- Pfanne 1 EL Öl erhitzen und bis auf die grünen Blätter des Pak-Choi alles darin anbraten.
  • Nach 5 Minuten die Pak-Choi-Blätter sowie das Sesam- & Mandelmus hinzugeben.
  • Weitere 5 Minuten braten.
  • Gemüse und Reis anrichten, mit Koriander garnieren.

Notizen

pro Portion: Fett: 6,2g Eiweiß: 8,6g Kohlenhydrate: 12,4g
Rezeptalternativen:
  • statt Pak-Choi könnt ihr Bohnensprosse verwenden
  • statt Champignons -> Shiitake-Pilze verwenden
  • statt Sesam- & Mandelmus -> 3 EL Sojasauce & 3 EL grobe Erdnussbutter verwenden (Achtung: diese Variante ist nicht mehr basisch)
  • 4 Knoblauchzehen & 1 daumengroßes Stück Ingwer kleinhacken und dazugeben und alles Gemüse in Chili-Öl anbraten (Achtung: diese Variante ist nicht mehr basisch)
  • natürlich kann man auch normalen Reis statt Blumenkohlreis dazureichen - (Achtung: diese Variante ist nicht mehr Low-Carb)

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"