A-ZRezepteSüßes

Banane-Schoko-Oatmeal

Porridge mal anders

Erdnussbutter und Kakaonibs geben hier den besonderen Kick
Vorbereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 6 Stdn. 10 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

Oatmeal

  • 1 Banane gefroren
  • 1/2 Banane
  • 350 ml Schoko-Hafer-Drink z.B. von Oatly
  • 1 TL Erdnussbutter
  • 2 EL Proteinpulver Schoko-Erdnuss z.B. von Veganz
  • 3 EL Haferflocken fein

Deko

  • 1/2 Bananen
  • 1 TL Kakao-Nibs
  • 1 TL Erdnussbutter
  • 2 EL Cornflakes ungesüßt
  • 1 TL Amaranth-Pops
  • Granola Bites Chocolate-Banana z.B. von Veganz

Anleitungen
 

  • Die gefrorene Banane und die halbe Banane mit Schokodrink, Proteinpulver und Erdnussbutter pürieren.
  • Die Haferflocken unterrühren und am besten über Nacht kalt stellen und quellen lassen.
  • Die 2. Bananenhälfte in Scheiben schneiden und mit Kakaonibs, Cornflages, Amaranth-Pops, Erdnussbutter und den Granola-Bites dekorativ auf dem Oatmeal anrichten.

Notizen

Achtung: Rezept enthält Werbung

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"