A-ZIn der WeihnachtsbäckereiRezepte

Haferflocken-Rum-Plätzchen

Haferflocken-Rum-Plätzchen

Portionen 40 Plätzchen

Zutaten
  

  • 100 g Butteralternative
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Fläschchen Rum-Aroma
  • 1 Ei-Ersatz
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver gestrichen
  • 200 g Haferflocken fein

Glasur

  • 125 g Puderzucker
  • 2 EL Rum oder Zitronensaft
  • 1 EL Johannisbeergelee

Anleitungen
 

  • Die Butter geschmeidig rühren und nach und nach Zucker, Vanille, Zucker und Rumaroma unterrühren. Den Eiersatz nach Packungsanweisung hinzufügen
  • Mehl und Backpulver mischen und portionsweise gesiebt unterrühren.
  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche die Haferflocken unterkneten – alternativ mit dem Knethaken in der Küchenmaschine
  • Sollte der Teig kleben, stellt ihn in Folie gehüllt kalt.
  • Den Teig 3-5mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen.
  • Bei 180°Grad Umluft 10-12 Minuten backen.

Glasur

  • Aus den Zutaten eine dickflüssige Zuckerglasur herstellen und die noch warmen Plätzchen großzügig damit bestreichen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"