A-ZRezepteSommer

Kartoffel-Apfel-Stampf

Kartoffelbrei mit Röstzwiebeln

Kartoffelbrei liebe ich seit meiner Kindheit - egal ob als Beilage oder einfach ein Teller als Hauptgericht
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Beilagen, Hauptspeisen
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 kg Kartoffeln vorwiegend mehlig kochend bereits geschält
  • 250 g Äpfel bereits geschält
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 große Zwiebel
  • 1/2 Apfel
  • 200 ml Sahnealternative
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Pflanzenbutter
  • Muskatnuss
  • Salz

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln schälen und würfeln und in Wasser gar kochen. Die Knoblauchzehe dazupressen und mitkochen.
  • Die Äpfel entkernen, schälen und würfeln und für einige Minuten dazugeben bis sie weich sind.
  • Mit einer Schaumkelle herausnehme und zur Seite stellen.
  • Das Kartoffelwasser abgießen, die Kartoffeln etwas abdampfen lassen.
  • 1 EL Pflanzenbutter und die weichen Äpfel dazugeben und alles mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken.
  • Gemüsebrühe und Sahnealternative erwärmen und mit einer Gabel unter die Kartoffel-Apfel-Masse rühren. Mit Muskatnuss und Salz abschmecken.
  • Die Zwiebeln und den halben Apfel in schmale Spalten schneiden und in 1 EL Butter bräunen.
  • Den Thymian zu den Zwiebeln geben und diese über dem Kartoffel-Apfel-Stampf anrichten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"