A-ZRezepte

Pizzaschnecken

vegane Pizzaschnecken

Um die fleißigen Helfer auf unserer Baustelle zu verpflegen, haben wir dieses Wochenende Ruck-Zuck-Pizzaschnecken gemacht.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptspeisen, Party
Portionen 30 Schnecken

Zutaten
  

  • 800 g Dinkel-Hefeteig frisch oder aus der Packung wenn es schnell gehen mjuss
  • 1 Dose Tomaten stückig
  • 2-3 EL Tomatenmark
  • 1 kleine Dose Mais
  • 3-5 EL Olivenscheiben grün aus dem Glas
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 1 handvoll Champignons
  • 1 handvoll Tomaten getrocknet in Öl eingelegt
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1-2 TL Paprika
  • 1-2 EL Oregano
  • 2 Chorizo-Alternative optional
  • 1 Pck. Reibekäse z.B. von Bedda* - optional

Anleitungen
 

  • Das Gemüse putzen und alles in gleich große Würfel schneiden - ich orientier mich meist an der Größe der Maiskörner.
  • In einer Schüssel mit den Dosentomaten, dem Tomatenmark und den Gewürzen vermengen.
  • Wer mag gibt noch gewürfelte vegane Chorizo und Reibekäse hinzu.
  • Auf dem ausgerollten Teig verteilen und einrollen.
  • In 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Umluft 20 Minuten backen.

Notizen

* Werbung wegen Markennamennennung

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"