Spinat-Quiche

Rezept drucken
Low Carb - ohne Boden
saftige Quiche - die lauwarm am Besten mundet
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Spinat und Bärlauch putzen und klein hacken.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch fein Würfel.
  3. Die Pilze putzen und in Würfel schneiden.
  4. Seidentofu mit geriebenem Käse und Hefeflocken fein pürieren.
  5. Öl in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebel und den Knoblauch anschwitzen. Sobald diese braun sind, die Pilze dazugeben und mitbraten.
  6. Danach den Spinat zugeben und unterrühren.
  7. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  8. Die Seidentofumasse unterrühren.
  9. Alles in einer flachen Auflaufform oder einer Quicheform verteilen und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze 15 Minuten backen.
Rezept Hinweise

Optional kann mit TK-Spinat gearbeitet werden. Hier das Wasser gut verdampfen lassen, sonst wird die Quiche nicht fest.

pro Portion: Fett: 10g Eiweiß: 12,3g Kohlenhydrate: 14g

 

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close