A-ZDie 60-Tage DiätErnährungGlutenfreiLow carbRezepte

Spinat-Quiche

Low Carb - ohne Boden

saftige Quiche - die lauwarm am Besten mundet
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 180 g Spinat bereits geputzt
  • 35 g Bärlauch kann durch die gleiche Menge Spinat ersetzt werden
  • 75 g Austernpilze oder ander z.B. Champignons
  • 300 g Seidentofu
  • 50 g Käse gerieben (z.B. Bedda classic)
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss frisch gerieben

Anleitungen
 

  • Spinat und Bärlauch putzen und klein hacken.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch fein Würfel.
  • Die Pilze putzen und in Würfel schneiden.
  • Seidentofu mit geriebenem Käse und Hefeflocken fein pürieren.
  • Öl in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebel und den Knoblauch anschwitzen. Sobald diese braun sind, die Pilze dazugeben und mitbraten.
  • Danach den Spinat zugeben und unterrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Die Seidentofumasse unterrühren.
  • Alles in einer flachen Auflaufform oder einer Quicheform verteilen und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze 15 Minuten backen.

Notizen

Optional kann mit TK-Spinat gearbeitet werden. Hier das Wasser gut verdampfen lassen, sonst wird die Quiche nicht fest.
pro Portion: Fett: 10g Eiweiß: 12,3g Kohlenhydrate: 14g
 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"