A-ZRezepte

Rote-Beete-Tarte

Rote-Beete Quiche mit Spinat

Sauber veganisiert würde ich sagen. Das Original ist von der www.s-kueche.com. Ich fand das Bild so genial, das ich kurzerhand losgekocht habe.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Hauptspeisen
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Teig

  • 70 g Haselnüsse gemahlen
  • 220 g Mehl
  • 150 g Butter kalt
  • 5 EL Wasser kalt
  • Salz
  • Zucker

Gemüse

  • 300 g gelbe Beete
  • 300 g Ringelbeete
  • 300 g Rote-Beete 1
  • 1 Zwiebel rot in schmalen Spalten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Spinat 2 handvoll
  • Salz
  • Peffer
  • Muskat
  • 75 g Scharfskäsealternative z.B. Bedda Hirte
  • 30 g Frischkäsealternative z.B. Simply V
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Füllung

  • 300 g Seidentofu
  • 150 ml Sahnealternative am Besten Soja-Cuisine
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Senf mittelscharf
  • 1 TL Wonig z.B. Apfel-Zimt-Wonig
  • 2 EL Stärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Msp Zimt
  • 2 Msp Kurkuma

Anleitungen
 

Teig

  • Für den Teig die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Öl anrösten und kurz abkühlen lassen.
  • Die übrigen Zutaten verkneten und 1 Stunde kalt stellen - gerne auch über Nacht.
  • Anschließend den Teig zwischen 2 Folien ausrollen und in eine Tarteform (es geht auch eine Springform) geben.
  • Den Boden mehrmals mit der Gabel einstechen und anschließen 10 Minuten bei 180° Grad blind backen. Danach die Hülsenfrüchte (oder Backerbsen) entfernen und weitere 10 Minuten backen.

Gemüse

  • Die rote Beete schälen, je nach Größe halbieren bzw. vierteln und in 0,5cm dicke Spalten schneiden.
  • In Wasser oder über Dampf bissfest bis weich garen.
  • Den Spinat putzen und mit gehacktem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss weichdünsten. Anschließend die Flüssigkeit ausdrücken.
  • Schafskäse und Frischkäse mit einem Spritzer Zitronensaft vermengen.

Füllung

  • Alle Zutaten in einem Mixer miteinander vermengen.
  • Die Füllung auf den vorgebackenen Boden geben und mit der gegarten Beete und den Zwiebelspalten belegen. Das Gemüse dabei gut in die Füllung tunken.
  • Den ausgedrückten Spinat in Häufchen darüber verteilen und zu guter Letzt die Schafskäsealternative in Nocken darauf geben.
  • Bei 180°C Grad 30 Minuten backen bis die Maße gestockt ist.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"