RestaurantsWürzburg

Vrohstoff – vegan & glutenfrei

Kreatives Fastfood im Herzen von Würzburg

Nach einer traumhaften Motorradtour durch fränkische Weinberge und verschlafene kleine Orte kehren wir in Würzburg im Vrohstoff ein.

Gönn dir! Getreu diesem Motto wollen wir uns an einem sonnigen Sonntagnachmittag am liebsten die komplette Speisekarte rauf und runter essen.

Gott sei Dank sind wir zu viert und so kann man wenigstens ein bisschen Auswahl bestellen und jeder bei jedem vom Teller naschen.

Wer möchte kann bereits ab 10:00 Uhr frühstücken und sich leckere Bowls oder auch herzhaftes Frühstück genehmigen. Die Auswahl klingt so lecker, dass wir fast etwas traurig sind erst weit nach 12:00 Uhr aufgeschlagen zu sein. Aber beim nächsten Mal werden wir uns durch Tofu-Omlett, Birchermüsli & Co. schlemmen.

Die große Auswahl an Burgern hat es uns gleich angetan und somit landen auf unseren Tellern ein Grieche, ein Amerikaner und ein Peruaner. Wahlweise kann man auf das Brötchen verzichten und glutenfrei sein Burger-Pattie im Portobello-Pilz oder der Tomate verdrücken.

Ein leckerer Wildkräuter-Salat mit Erbsen-Falafel kommt zum Teilen in die Mitte.

Wildkräuter-Salat

Die Vierte im Bunde war bereits zu einem späten Frühstück mit Birchermüsli over night hier und gönnt sich die gefüllte Ofen-Süßkartoffel.

Hier kann man nur sagen: LECKER, LECKER, LECKER! Gerne kommen wir wieder.

Und da wir an diesem Tag alle noch etwas Platz haben, wird nach den Burgern noch feiner Kaffee und Chai getrunken, die wir mit Schoko-Nuss-& Beere-Kokos-Pancakes begleiten.

Ob wir so wieder auf dem Motorrad Platz nehmen können…. Schwerlich, schwerlich, aber es ging und war jeden Bissen wert.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close