A-ZErnährungGlutenfreiRezepte

Zucchini-Quiche mit Polentateig

Zucchini-Quiche mit Polentateig

Vegan, glutenfrei und was fürs Auge! ?Was man nicht alles zaubert, wenn einen plötzlich die Zucchini-Schwemme ereilt:
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Hauptspeisen
Portionen 8 Stück

Zutaten
  

Teig

  • 200 g Polenta
  • 650 g Gemüsebrühe ich habe hier meine tolle Gemüsepaste verwendet
  • 2 EL Margarine
  • 30 g Hefeflocken

Füllung

  • 600 g Zucchini
  • 350 g Seidentofu
  • 100 ml Sahnealternative
  • 50 ml Wasser
  • 1 EL Speisestärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucchinigewürz z.B. von Elsbeth Müller*

Anleitungen
 

  • Gemüsebrühe aufkochen und die Polenta einrühren. Hefeflocken und Margarine dazugeben und 15 Minuten ausquellen lassen.
  • In eine Tarteform drücken.
  • In der Zwischenzeit eine Zucchini in halbe Scheiben schneiden und diese in der Pfanne etwas andünsten.
  • Die Scheiben wie Rosenblätter in die Form schichten.
  • Aus den restlichen Zutaten im Mixer eine cremige Masse pürieren und über den Zucchinischeiben verteilen.
  • Bei 175° Grad Umluft im Ofen 30 Minuten goldbraun backen

Notizen

  • Werbung wegen Namennennung

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"