A-ZErnährungFrühlingGlutenfreiRezepte

Bärlauch-Polenta-Burger

glutenfrei: Bärlauch-Polenta-Bratlinge

Das Rezept für die Polenta-Bratlinge habe ich mir bei www.toastenstein.com abgeschaut und mich dann auf die essentiellen Zutaten beschrankt:
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 12 Stdn. 15 Min.
Gericht Beilagen, Grillen-Barbeque, Hauptspeisen
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Polenta
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 4 EL Hefeflocke
  • 1 EL Butter / Margarine
  • 100 g Bärlauch
  • Öl zum Anbraten

Anleitungen
 

  • Den Bärlauch mit einem Schuss Gemüsebrühe im Mixer pürieren.
  • Die Gemüsebrühe mit den Hefeflocken aufkochen, dann den pürierten Bärlauch dazugeben.
  • Die Polenta einrieseln lassen und weiter 5-10 auf der Herdplatte rühren, bis sie glänzt.
  • Dann die Butter/Margarine einrühren und die Polenta gleichmäßig dick auf ein Backpapier streichen.
  • Abkühlen lassen und dann kreisrunde Formen ausstechen. .
  • In einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten anbraten.
  • Nach Gusto belegen - bei uns gab es Beyond Meat Burger und Schwarzbierzwiebeln dazu

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"