A-ZBasen-FastenDie 60-Tage DiätErnährungGlutenfreiRezepteSäure-Basen-Balance

Buchweizen-Spaghetti mit Mandelrahmsauce

glutenfrei, basisch und vegan

schnelle Pasta mit Kräuterseitlingen, Blattspinat und Cocktailtomaten
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptspeisen
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Buchweizen-Spaghetti
  • 2 Kräuterseitlinge
  • 5 Champignons braun
  • 1 Zwiebel rot
  • 120 g Blattspinat TK oder frisch
  • 7 Cocktailtomaten
  • 100 g Mandelmus
  • 150 ml Wasser
  • 50 ml Mandelmilch optional
  • 1 TL Bärlauchpaste alternativ Pesto
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss frisch gerieben

Anleitungen
 

  • Wasser für die Nudeln salzen und zum Kochen aufsetzen.
  • Währenddessen die Zwiebel, Pilze & Cocktailtomaten putzen und würfeln.
  • Den Blattspinat grob zerkleinern.
  • Wenn das Wasser kocht, die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln anbraten.
  • Sobald sie braun werden, die gewürfelten Pilze dazugeben und mitbraten.
  • Wenn diese beginnen gar zu werden, den Blattspinat dazugeben.
  • Wasser hinzufügen und das Mandelmus einrühren. Bei Bedarf mit Wasser oder Mandelmilch ergänzen (je nach Flüssigkeitsgrad).
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Bärlauchpaste und Tomaten unterrühren.
  • Mit den Spaghetti in tiefen Tellern anrichten.

Notizen

Hier gehts zum Rezept für die Bärlauchpaste

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"