A-ZErnährungGlutenfreiKetogenLow carbRezepteWinter

Grünkohl-Räuchertofu-Aufstrich

Aufstrich aus Grünkohl und Räuchertofu

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Aufstriche, Dips & Saucen
Portionen 5 Gläser à 200ml

Zutaten
  

  • 500 g Grünkohl mit Stiel
  • 200 g Räuchertofu
  • 1 Zwiebel rot
  • 100 g Sonnenblumenkerne 3 Tage gekeimt oder mindestens 4 Stunden in warmem Wasser eingeweicht
  • 4 EL Öl geschmacksneutral
  • 2 EL Apfelessig alternativ Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 TL Räucherliquid
  • 1 TL Räucherpaprika scharf
  • 1/2 TL Muskatnuss frisch gerieben
  • 150 ml Kochwasser

Anleitungen
 

  • Den Grünkohl putzen, grob zerkleinern (Die Stiele etwas feiner schneiden) und 8-10 Minuten in Wasser kochen.
    Abgießen, dabei einen Teil des Kochwassers aufheben.
  • Den Räuchertofu fein würfeln und in 2 EL Öl knusprig braten.
    Die Zwiebel ebenso würfeln und zum Ende hin mitbraten.
    Setzen sich viele Röstaromen am Topfboden ab, kann mit etwas Kochwasser kurz abgelöscht werden um dann weiterzubraten.
  • Ist alles knusprig, den Grünkohl und die Gewürze dazugeben.
    Die Sonnenblumenkerne mit Essig/Zitronensaft pürieren und ebenso dazugeben.
  • Mit einem Stab-/Standmixer pürieren. Je länger ihr püriert, desto feiner wird der Aufstrich, je kürzer püriert wird, desto faseriger bleibt er.
  • Schmeckt herrlich auf Knäckebrot mit frischen Sprossen und Champignons belegt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"