Spargel-Erdbeer-Salat

Rezept drucken
Salat tricolore
Spargel und Erdbeeren harmonieren besonders toll mit dem fein-würzigen Rucola. Die Pinienkerne und der vegane Parmesan runden das Gericht wunderbar ab.
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten und danach zum Auskühlen zur Seite stellen.
  2. Den weißen Spargel schälen, die Enden abschneiden und in mundgerechte Stücke portionieren. Über Wasserdampf je nach Dicke der Stangen 5-10 Minuten garen.
  3. Beim grünen Spargel die Enden abschneiden und ebenfalls in mundgerechte Stücke zerteilen. Nach ca. 4 Minuten zum weißen Spargel geben und mitgaren.
  4. Am Ende der Garzeit den Spargel abschrecken und etwas abkühlen lassen.
  5. Die Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden.
  6. Den Rucola waschen.
  7. Spargelabschnitte mit Erdbeeren und Rucola in eine Salatschüssel geben.
  8. Aus Öl, Balsamico, Zitronensaft, Agavendicksaft, SAlz & Pfeffer ein Dressing anrühren und über den Spargel geben.
  9. Pinienkernen, sowie Parmesanraspelndazugeben und umrühren.
Rezept Hinweise

Der Salat ist eine tolle Hauptspeise, passt allerdings auch wunderbar als Beilage zu gegrilltem.

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close