Wurzelgemüse-Püree

Rezept drucken
farbenfroher Wurzelgemüse-Stampf
Menüart Beilagen
Portionen
Zutaten
Menüart Beilagen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Das Gemüse putzen, schälen und klein würfeln - Hierbei sollten die Karotten die kleinsten Würfeln sein, da sie am längsten zum Garen brauchen.
  2. In Wasser gar kochen und abgießen.
  3. Die Kokosmilch mit dem Apfelessig vermengen und etwas stehen lassen. Sie setzt sich etwas ab und erinnert geschmacklich an Buttermilch.
  4. Das Wurzelgemüse mit der Kokos-Buttermilch vermengen und mit Hilfe eines Stabmixers pürieren.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  6. Das Püree ist eine tolle Ergänzung zu den Kräuterseitling-Scallops in Orangenreduktion.
Rezept Hinweise

Hier geht es zu den Rezepten der Kräuterseitling-Scallops mit Orangenreduktion.

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close