A-ZErnährungGlutenfreiRezepte

Wurzelgemüse-Püree

farbenfroher Wurzelgemüse-Stampf

Gericht Beilagen
Portionen 120

Zutaten
  

  • 120 g Karotte
  • 120 g Knollensellerie
  • 120 g Butterrübe
  • 260 g Hokkaidokürbis
  • 200 g Kartoffel
  • 125 ml Kokosmilch light
  • 2 TL Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss optional

Anleitungen
 

  • Das Gemüse putzen, schälen und klein würfeln - Hierbei sollten die Karotten die kleinsten Würfeln sein, da sie am längsten zum Garen brauchen.
  • In Wasser gar kochen und abgießen.
  • Die Kokosmilch mit dem Apfelessig vermengen und etwas stehen lassen. Sie setzt sich etwas ab und erinnert geschmacklich an Buttermilch.
  • Das Wurzelgemüse mit der Kokos-Buttermilch vermengen und mit Hilfe eines Stabmixers pürieren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Das Püree ist eine tolle Ergänzung zu den Kräuterseitling-Scallops in Orangenreduktion.

Notizen

Hier geht es zu den Rezepten der Kräuterseitling-Scallops mit Orangenreduktion.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"