A-ZDie 60-Tage DiätErnährungGlutenfreiKetogenRezepte

Jackfruit Pulled Pork

fleischlose Alternative aus der Tropfenfrucht

veganes Pulled-Pork
Portionen 5 Portionen

Zutaten
  

Pulled

  • 2 Dosen Jackfruit je ca. 350-400g Abtropfgewicht
  • 2 EL Kokosöl
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Zwiebelpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 Rezept Barbecue-Sauce Rezept siehe Rezepthinweis

Topping

  • 120 g Mayonnaise vegan
  • 60 g Butter / Margarine vegan
  • 1 TL Paprikapulver geräuchert
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Bund Koriander frisch
  • 5 EL Kürbiskerne geröstet ungesalzen

Anleitungen
 

  • Jackfruit abgießen.
  • In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen.
  • Jackfruit darin mit Knoblauch- und Zwiebelpulver anbraten, bis er gold-braun ist.
  • Die halbe Rezeptmenge der Barbecue-Sauce hinzufügen und umrühren.
  • Die Hitze reduzieren und zugedeckt 20 Minuten simmern lassen.
  • Die Butter schmelzen und mit Mayonnaise, Paprikapulver und Knoblauchpulver verrühren.
  • Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und den Koriander hacken.
  • Das Jackfruit Pulled "Pork" anrichten. Soße, Frühlingszwiebeln, Koriander und Kürbiskerne darüber geben.

Notizen

pro Portion (mit Blumenkohl-Reis als Beilage): Fett: 38g Eiweiß: 6g Kohlenhydrate: 10g
hier: Rezept für die Barbecue-Sauce

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"