A-ZFrühlingRezepteSüßes

Erdbeer-Kuchen

Der Klassiker zur Erdbeer-Zeit: knusprig-luftiger Obstkuchen-Teig mit saftig-reifen Erdbeeren

Erdbeer-Kuchen

Gericht Kaffee & Kuchen, Nachspeisen

Zutaten
  

Obstkuchenboden

  • 200 g Dinkelmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 150 g Soja-Joghurt
  • 3/4 EL Apfelessig
  • 60 ml Sonnenblumenöl
  • 6 EL Wasser ~60g

Belag

  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Tortenguss rot
  • 2 EL Zucker

Anleitungen
 

Obstkuchenboden

  • Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen.
  • Eine Obstkuchen oder mehrere kleine ausfetten und mit Mehl doer Semmelbrösel ausstreuen. Teig hineingeben.
  • Bei 170°C 25 Minuten goldbraun backen.

Belag

  • Die Erdbeeren putzen und ggfs zerteilen. Mit Zucker bestreuen und etwas ziehen lassen.
  • Mit den Erdbeeren den Kuchen belegen.
  • Nach Packungsanleitung einen Tortenguss herstellen und über den Erdbeeren verteilen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Das ist auch lecker
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"