A-ZRezepteSelbstgemachtes

Pumpernickel-Häppchen

vegane Party-Happen

Der Klassiker lecker belegt und dekorativ verziert

Am Wochenende wurde groß der 55. Geburtstag einer Freundin gefeiert und da sie es mit Kochen und Vorbereitungen – auch was das Vegane angeht – nicht so hat, haben wir hier ein bisschen unter die Arme gegriffen und ein paar Leckereien beigesteuert. Neben knusprigen Frikadellen, gab es zweierlei Aufstrich / Dip für Baguette und rohes Gemüse. Fein würziger Kapern-Tomaten-Aufstrich auf Basis von Kichererbsen und einen cremigen Kartoffel-Bärlauch-Aufstrich, der sich warm bestimmt auch gut als Beilage machen würde. Nach den ganzen herzhaften Sachen durfte die lieben Kalorien auch nicht zu kurz kommen und somit durften sich alle Gäste auch einen extremst schokoladigen Rote-Beete-Schoko-Brownie stürzen.

Neben Blätterteighäppchen, Nudelsalat, diversen Spießen, Rohkost und Obstsalat wurde somit jeder Gast an diesem Abend fündig.

  • Kapern-Tomaten-Aufstrich mit roter Paprika
  • Bärlauch-Frischkäse (von Green Heart) mit Radieschen und Radieschensprossen
  • Kartoffel-Bärlauch-Aufstrich mit Pilz-Käse (von violife), frischen Champignons und Kresse
  • Lupinen-Frischkäse (von made with luve) mit schwarzem Kaviar-Ersatz (Ikea) garniert mit Schnittlauch
  • Lupinen-Meerettich-Frischkäse (von made with luve) mit rotem Kaviar-Ersatz (Ikea) garniert mit Dill
  • Frischkäse-Rolle Tomate-Basilikum (aus Kanada) mit gelber Paprika
  • Frischkäse (von Simply V) mit Agavendicksaft verrührt, reifen Erdbeeren und frischer Minze

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Als Aufstrich eignen sich alle herkömmlichen Brotaufstriche die man kaufen oder selbst machen kann. Zum Belegen einfach frisches Gemüse fein schneiden und farbenfroh dekorieren. Besondere Zutaten wie Radieschensprossen und Kaviar-Ersatz sorgen für den geschmacklichen WOW-Effekt.

Die nächste Party kann also kommen – wir sind bereit!

*Werbung wegen Produkt-Nennung

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Close
Back to top button
Close
Close