Wok-Gemüse mit Blumenkohlreis

Rezept drucken
scharfes Asiagemüse mit aromatischem Reis
Low Carb, basisch & vegan
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Blumenkohl in Röschen teilen und im Standmixer portionsweise zu Reis verarbeiten.
  2. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen, den Blumenkohlreis dazugeben, den Kurkuma darüber streuen und ca. 5 Minuten braten. Dabei immer wieder umrühren.
  3. Das Gemüse putzen und in schmale Streifen schneiden.
  4. In einer Wok- Pfanne 1 EL Öl erhitzen und bis auf die grünen Blätter des Pak-Choi alles darin anbraten.
  5. Nach 5 Minuten die Pak-Choi-Blätter sowie das Sesam- & Mandelmus hinzugeben.
  6. Weitere 5 Minuten braten.
  7. Gemüse und Reis anrichten, mit Koriander garnieren.
Rezept Hinweise

pro Portion: Fett: 6,2g Eiweiß: 8,6g Kohlenhydrate: 12,4g

Rezeptalternativen:

  • statt Pak-Choi könnt ihr Bohnensprosse verwenden
  • statt Champignons -> Shiitake-Pilze verwenden
  • statt Sesam- & Mandelmus -> 3 EL Sojasauce & 3 EL grobe Erdnussbutter verwenden (Achtung: diese Variante ist nicht mehr basisch)
  • 4 Knoblauchzehen & 1 daumengroßes Stück Ingwer kleinhacken und dazugeben und alles Gemüse in Chili-Öl anbraten (Achtung: diese Variante ist nicht mehr basisch)
  • natürlich kann man auch normalen Reis statt Blumenkohlreis dazureichen - (Achtung: diese Variante ist nicht mehr Low-Carb)
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close